Tischlerei Decker GmbH | Tischler-Tischlerei-Tischlerarbeiten-Inneneinrichtungen
 
Labyrinth gefertigt
aus Zirbenholz


Das klassische Labyrinth ist ein Ursymbol der Menschheit. Man findet es auf 3000 Jahre alten kretischen Münzen, bei den Römern, bei den seefahrenden Völkern des Nordens, in Indien und sogar bei einigen Indianerstämmen in Nordamerika, am häufigsten und vielfältigsten jedoch in unserer eigenen mitteleuropäischen christlichen Kultur, vor allem in Handschriften und Kirchen,
als Bodenmosaike oder Rasenlabyrinthe.

In unserer Zeit wird die Faszination der Labyrinthe wieder entdeckt und an vielen unterschiedlichen Orten werden neue Labyrinthe gebaut.
Im Labyrinth des Lebens sind wir gehalten und getragen, von der Erde und dem Himmel.

Wir sind Körper und Geist.
Beide sind auf geheimnisvolle Art und Weise erschaffen und verbunden.
Wir gehen nicht in die Irre,
sondern auf die Mitte zu.

Näheres über Labyrinte und Bücher zu diesem Thema finden Sie unter www.labyrinthe.at

Gernot Candolini -
ein Innsbrucker Labyrinthdesigner und Labyrinthbauer